Das Ensemble

Bernhard Birk

Bernhard ‚Böny‘ Birk

Böny ist für alle Genres, Locations und musikalischen Bedarfe bestens ausgerüstet: ob auf der Improbühne, hinter der Kirchenorgel, als Barpianist auf Kreuzfahrtschiffen, Bandleader, Arrangeur oder Komponist – Böny gibt den Beat an bei Impro Stuttgart und den verschiedensten Improgruppen in und um Stuttgart.

Heiko Helmle

Heiko Helmle

Binärcodegenie, Zahlenjongleur und Musikwunderwaffe Heiko läßt die Finger gekonnt über die Tasten des Pianos tanzen und verzückt nicht nur die Improbühnen Stuttgarts und Tübingens, sondern jazzt auch mit verschiedenen Musikensembles, bis dem „Bergkamel“ der Buckel implodiert und die Mafia den gewichtigen Tastenhauer des  „Funk Kartell“ abwirbt.

e_polle

Jörg Pollinger

Ein echter Schwabe, der leidenschaftlich gern Argentinischen Tango tanzt. Mitbegründer des Theater Q-rage in Ludwigsburg, das mit den beiden Kulturreihen „Mord(s)dinner“ und „BusKultour“ und vielem mehr die Herzen der Menschen erfreut.

e_kati

Kati Schweitzer

Kein Wildwasser-Revier, kein linguistischer Code und keine Improbühne zwischen hier und Kanada ist vor Frau Dr. Schweitzer sicher. Kati tingelt als selbständige Schauspielerin durch die Lande und improvisiert mit Leidenschaft für Kinder oder Führungskräfte (was sich ihrer Meinung nach kaum unterscheidet). Sie tritt in verschiedenen interaktiven Präventionstheaterproduktionen auf, leitet Impro- und Maskenkurse und findet es am schönsten, wenn sie andere mit dem Impro-Virus anstecken kann. Seit 2017 tut sie das auch im großen Stil als eine der Künstlerischen Leiterinnen des Würzburger Improvisationstheaterfestivals.

e_kerstin

Kerstin Manz

Kerstin springt nicht nur auf der Improbühne gekonnt von einer Rolle in die Nächste, ihre eigenen Inszenierungen bringt sie als Regisseurin, Schauspielerin und Sängerin unter anderem beim Mord im Museum auf die Bühne. Als Businesstrainerin- und Coach, Theaterpädagogin und „Managerin eines Familienunternehmens“ kann sie ihre ganze Bandbreite an Talenten und Vorlieben voll entfalten.

e_malli

Margret ‚Malli‘ Augst

Egal ob 0 oder 90 – wer in Stuttgart Klavierspielen lernen möchte, ist bei Malli an der richtigen Adresse. Als Musikpädagogin, Kulturmanagerin und Pianistin schmeisst Malli neben Impro Stuttgart noch diverse andere Unternehmungen. Und mit ihrem Händchen für InDesign und PowerPoint ist sie unsere Fachfrau in allen Marketingfragen – vom Flyer bis zur Brotdose.

e_steffi

Stephanie Hunger

„Ommmm – entspanne Dich, nichts ist unter Kontrolle.“ In Stephs Yoga-Unterricht geht es mit Sicherheit etwas ruhiger zu, als wenn sie als Improspielerin, Theaterpädagogin und Sozialarbeiterin richtig aufdreht. Der locker-flockige Wechsel zwischen Yogamatte, Improbühne und Jugendarbeit beflügelt dabei nicht nur ihre Fantasie und ihre Stimmbänder, sondern auch ihren Körper, der sich in alle Himmelsrichtungen verdrehen kann.

e_alper

M. Alper Arici

Ein gelungeneres Beispiel für Integration läßt sich kaum finden: Alper bringt nicht nur seine urschwäbische Bodenständigkeit, sondern auch sein türkisches Feuer mit auf die Stuttgarter Improbühnen. Seine fast schon heilenden Hände (er steckt mitten in der Ausbildung zum Heilpraktiker) entlocken den Klaviertasten poppige, rockige, melancholische und liebevolle Melodien… immer passend, egal ob für eine Theaterszene oder einen türkischen Danceclub.